Weiterbildungs- und Serviceportal

DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in: Controlling, Projekt- und Personalmanagement

Kursbeginn:
14.05.2018
Kursende:
14.05.2019
Zugriffsende:
18.08.2019

Beschreibung

DEKRA-zertifizierte/r Bauleiter/in

Technisches und gewerkeübergreifendes Know-How, sichere Personalführung, Abrechnung und Mengenermittlung sowie die Einhaltung komplexer rechtlicher Bestimmungen – all das ist nur ein kleiner Aufgabenteil eines Bauleiters. Hinzu kommt eine hohe Verantwortung, denn bei einer falschen Entscheidung ist ein erhebliches Haftungsrisiko zu tragen.

Die modulare Online-Ausbildung zum/r DEKRA-zertifizierten Bauleiter/in qualifiziert Sie bestmöglich für dieses umfangreiche Aufgabenfeld.

Download-Dateien (13)

Referenten

Kirstin Vogel

author image

kv kommunikation, Business- und Management Coach (ECA)


Nach 12 Jahren als strategische Planerin und Etat-Direktorin mit Personalverantwortung in der Markenartikelindustrie machte sie sich vor 14 Jahren in Hamburg als Prozessbegleiterin, Trainerin und Coach selbständig. Sie arbeitet unter anderem für die Deutsche Telekom Training AG (T-Systems, Telekom Kundenservice), die kfw Bankengruppe, die Siemens AG, die IT-Spezialisten datagroup und viele Unternehmen aus dem Mittelstand.

Stefan Dausner

author image

Rechtsanwalt bei der Kanzlei KUNZ Rechtsanwälte Koblenz, Mainz, Bonn, zuvor in einer Einzelkanzlei tätig sowie Justitiar bei dem Landesverband Bauindustrie Rheinland-Pfalz e.V.
Schiedsrichter bei der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V., Dozent bei der IHK Koblenz, Dozent bei der Kommunalakademie Rheinland-Pfalz e.V.
In-House-Seminare über Baurecht, Vergaberecht und Architektenrecht
Mitgliedschaften bei: forum Vergabe e.V., ARGE Baurecht beim DAV, Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V.
Veröffentlichungen in Immobilien- und Baurecht (IBR), Baurecht, Vergaberecht
Tätig für privates Baurecht: BGB, VOB/B und VOB/C, Vergaberecht: VOB/A,VOL/A,VOF, Architektenrecht: HOAI, Haftungsrecht, Honorarprüfung

Dipl. Ing. (TH) Ralf Ottensmann

author image

Tätigkeiten:

  • bis 1985: Studium Bauingenieurwesen RWTH Aachen; Abschluß: Dipl.-Ing. (TH)
  • bis 2013: technischer Betriebsleiter Straßen-, Tief- und Ingenieurbauunternehmen
  • ab 2014: selbstständiges Sachverständigen- und Ingenieurbüro

Gutachtertätigkeit:

  • ab 2002: freier Sachverständiger für Schäden an Verkehrsflächen
  • ab 2005: von der HWK Dortmund öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Straßenbauer- Handwerk

 Referententätigkeit:

  • Referent ZDB- Sachverständigenseminare
  • Referent Straßen- und Tiefbauer- Innung Dortmund und Lünen
  • Referent VSVI Seminar an der FH Münster
  • Referent Inhouse- Seminare Bauunternehmen / Kommunen / Energieversorgungsunternehmen
  • Referent Lehrgang für Meisterprüfung im Straßenbauer- Handwerk

 Mitgliedschaften:

  • Mitglied in der IK Bau NRW als Beratender Ingenieur
  • Mitglied im Straßenbauer- Meisterprüfungsauschuss bei der HWK Dortmund
  • Mitglied im FGSV- Arbeitsausschuss " H Trenching"
  • Mitglied im DIN- Arbeitsausschuss "DIN 18322 Kabelleitungstiefbauarbeiten"
  • Mitglied in der Vereinigung der Straßen- und Verkehrsingenieure (VSVI)  

Nicolas Warkotsch

author image
  • Wirtschaftsingenieurstudium in Kaiserslautern und Grenoble
  • Promotion und Master an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Tätigkeit als angestellter und selbstständiger Berater, danach 7 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen bei E.ON Ruhrgas im Controlling
  • Seit 2011 Professor für Controlling, allgemeine Betriebswirtschaftslehre und internationales Management an der Hochschule Augsburg
  • Schwerpunkte der nebenberuflichen Tätigkeiten: Unternehmenssteuerung/Controlling 

Service

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne unter der Mailadresse bauleitung@akademie-herkert.de zur Verfügung.